Abantu Kulturlabor Jena

Das Kulturlabor soll als zentraler Ort der Kommunikation und der offenen Lernanregung, als Lernort und Experimentierfeld soziokultureller Aktivitäten und Prozesse fungieren, an dem Menschen sich begegnen und ihr Wissen teilen können.

Wir möchten einerseits vernetzend wirken und bieten andererseits konkrete Möglichkeiten zum Erlernen von Arbeitstechniken im künstlerisch-kreativen Bereich an. Folgende Angebote sind für das laufende Jahr angedacht:
– Tonstudio/Medienwerkstatt: HipHop, Beatproducing, Disk Jocking, digitale Bildbearbeitung
-Druckwerkstatt: Linol-und Textildruck, Buchdruck, Siebdruck
-Holzwerkstatt: Skateboarddesign
-Nähwerkstatt: Upcycling, Nähen von Lieblings-Stofftieren und vieles mehr
-Experimentarium: Kettenreaktionsmaschinen, Konstruktion von Bumerangs und Blasrohren, LabView-gestützte Experimente
-Elektrotechnik: Vom Schaltkreis zum eigenen Verstärker

Die Zielgruppe sind vor allem Menschen, die Freude daran haben, sich selbst auszuprobieren und neue Talente zu entwickeln. Das Alter spielt hierbei keine Rolle. Kulturschaffende und Kulturfreunde, Kinder und Jugendliche, aber auch Schulen oder Eltern mit Kindern sind eingeladen zum Verändern, Gestalten und Vernetzen.

Für weitere Informationen